Mahjong – das Spiel und die Regeln

Woher Mahjong genau stammt, kann in der heutigen Zeit kaum noch jemand sagen. Die einzige Bekannte der Geschichte ist die Tatsache, dass ein Reisender aus Amerika das Spielprinzip in China entdeckte und sich seine eigenen Gedanken über künftige Entwicklungen machte. Kaum einige Jahre später hatte er das Spiel als Marke angemeldet, eine eigene Geschichte darum geschaffen und begann es auf die verschiedensten Weisen nach den eigens verfassten Regeln zu vermarkten. Heute ist Mahjong vor allem im Internet und auf dem Computer zu einem beliebten Klassiker geworden, der immer wieder gerne alleine oder mit mehreren Spielern gespielt wird. Auch im Internet kann man Mahjong kostenlos spielen, gerne auch als Pause in den großen Casinos.

Mahjong Spiel

Mahjong Spiel

Woher kommt das Spiel Mahjong eigentlich?

Der Entwickler der modernen Version hält sich in der Regel sehr bedeckt, was die genaue Herkunft des Spiels und die ursprünglichen Regeln angeht. Heute wird sogar angenommen, dass die folgende Geschichte eher seiner eigenen Kreativität entspricht und dafür gedacht war, dem Spiel einen antiken Anstrich zu geben, da sich solche Spiele in der damaligen Welt aufgrund ihrer vermeintlichen Exotik und dem fremden Anstrich noch besser vermarkten ließen. Gesichert ist nur, dass ein gewisser Joseph Park Babcock nach einer längeren Reise durch das damalige China mit einer Idee für ein neues Spiel zurück in seine Heimat in den Vereinigten Staaten kehrte. Bereits nach einigen Monaten hatte er die ersten Konzepte für die Spielsteine entwickelt und sich ein eigenes Regelwerk überlegt. Er selbst behauptet, dass er auf eine sehr ursprüngliche Variante des Spiels in einem Kanton in China getroffen ist und das Spiel adaptiert und mit neuen Regeln ausgestattet hat, um es dann auch einer größeren Gruppe von Spielern zugänglich zu machen. Ob das stimmt ist nicht bekannt – es gibt zwar tatsächlich einige ähnliche Spiele zu Mahjong, aber zumindest die Mahjong Regeln dürften alleine der Feder von Babcock entstammen. Das ändert aber nichts an der Entwicklung, die Mahjong seitdem genommen hat.

Im Laufe der Jahre wurden die verschiedenen Varianten von Mahjong ergänzt und viele unterschiedliche Entwickler in der gesamten Welt haben eigene Versionen des Spiels erstellt. So funktioniert Mahjong heute in einigen Versionen als Gesellschaftsspiel mit bis zu vier Spielern, in manchen Fällen aber auch als Spiel für den einzelnen Spieler. Besonders in der digitalen Variante, in der man Mahjong kostenlos spielen kann, kommen dabei die Mahjong Regeln zum Einsatz, die ein Spiel ohne weitere Spielepartner erlauben. Diese sind auch in den Casinos vertreten und erfreuen sich in der gesamten Welt einer sehr großen Beliebtheit, die höchstens mit dem klassischen Memory vergleichbar ist. Möchte man das Spiel auf eine Grundform herunterbrechen, erinnert es auch ein wenig an dieses Spiel der westlichen Welt.

Die verschiedenen Mahjong Spielregeln

Auch wenn es Mahjong in den verschiedenen Versionen gibt, sehen die Mahjong Regeln doch einen Einsatz von 136 oder 144 Spielsteinen vor. Sie stellen die Basis für das Spielfeld. Es gibt drei verschiedene Farben die mit den Zahlen von eins bis neun verbunden sind. Daneben gibt es noch Jahreszeiten und Symbole – ab hier unterscheiden sich die Spielsteine deutlich in den unterschiedlichen Varianten, die man spielen kann. Vor allem geht es also darum, dass man sich auch beim Mahjong kostenlos spielen eine Version aussucht, die dem eigenen Geschmack entspricht. Manche bevorzugen die klassische Version der Mahjong Regeln, in der man mit anderen Spielern aktiv werden möchte, andere suchen sich lieber die Variante, in der sie alleine spielen können. Besonders im Internet sind diese sehr verbreitet. Es gibt vor allem die folgenden Varianten, die entscheidend dafür sind, welche Möglichkeiten man im Internet findet, wenn man Mahjong kostenlos spielen möchte:

  • Mit Spielern: Das Ziel bei der Variante mit anderen Spielern liegt darin, dass man die verschiedenen Ziegel der Spielfläche dafür nutzt, seine eigene Hand an Steinen zu verbessern. Das Ziel ist es dabei, dass man vier verschiedene Symbole und ein Paar bildet – dafür muss man versuchen die eigene Hand zu verbessern.
  • Solo: Beim Spiel gegen den Computer oder einfach ohne einen weiteren Gegner hat man zu Beginn nur einen Stein zur Verfügung. Nun ist es das Ziel, dass man mit der Hilfe des aufgestapelten Spielfelds nach und nach die Ziegel aus dem Spiel entfernt, bis es geleert ist.

 

  • Punkte und Regeln: Im Internet und auch beim normalen Spiel finden sich die verschiedensten Varianten und Regeln, die für das Spiel entscheidend sind. Bevor man sich also für einen Anbieter für Mahjong entscheidet, sollte man wissen, welche Variante gerade angeboten wird.

Beim Mahjong kostenlos spielen können also die unterschiedlichsten Versionen zur Verfügung stehen. Dabei ist Mahjong inzwischen auch unter Glücksspielern zu einer sehr beliebten Variante geworden. Entweder man spielt gegen einen Gegner in Form eines Computers oder mit Einsatz gegen andere Spieler auf der gesamten Welt. Auch hier hat das Internet wieder einmal bei der Entwicklung eines echten Klassikers aus der Welt der Spiele geholfen.

Das Spiel von Mahjong zu jeder Zeit

Mahjong im Internet

Mahjong im Internet

Natürlich hat das Internet vor allem den Vorteil gebracht, dass man Mahjong kostenlos spielen kann und die Mahjong Regeln zu jedem Zeitpunkt in den verschiedenen Varianten zur Verfügung stehen. Wer sich umsieht und sich darüber informiert, welche Arten der Spiele zur Verfügung stehen, wird schnell ein Angebot finden, das dem richtigen Geschmack entspricht. Die Suche nach dem besten Anbieter kommt also vor allem auf den eigenen Geschmack an. Allerdings sollte man sich die Zeit nehmen und auch einfach einmal den Mut haben, die anderen Varianten auszuprobieren. Ein Punkt, der die Beliebtheit seit so vielen Jahren ausmacht, ist nämlich die Vielfalt, die dieses Spiel in allen seinen Varianten und mit den vielen unterschiedlichen Mahjong Regeln mit sich bringt. Ein Glück kann man Mahjong kostenlos spielen und das an den verschiedensten Orten überall im World Wide Web.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *