Black Jack – Mehr als nur ein Kartenspiel

Wenn man an Kartenspiele und Casinos denkt, gibt es eigentlich nur zwei Varianten, deren Beliebtheit auf der gesamten Welt verbreitet ist: Black Jack und Poker. Während Poker in den letzten Jahren beinahe zu einem Sport wurde, bei dem es Profis aus der gesamten Welt gibt, ist Black Jack noch immer ein echter Klassiker der Casinos. Man findet das beliebte Spiel unter den verschiedensten Namen und eigentlich bei jeder Plattform der Spielbanken in dieser Welt. Es gibt auch kaum eine Kategorie im Bereich Glücksspiel, die so sehr von einem Mythos umgeben ist. Besonders das “Zählen” der Karten, also eine Technik um die Chancen deutlich zu erhöhen, wurde in Filmen und Büchern behandelt. Dabei ist Black Jack vor allem eines: Eine beliebte und aufregende Form des Glücksspiels.

Blackjack Casino Spiel

Black Jack

Die Geschichte des Black Jack

Die Black Jack Regeln haben sich in den letzten Jahren kaum verändert – dabei hatte das Spiel ursprünglich die unterschiedlichsten Varianten zu bieten, bis sich am Ende das heutige Black Jack entwickelt hat. Während sich aus der Basis der Kartenspiele bereits in der Antike in China verschiedenste Modelle entwickelt hatten, kann man die Einführung von Black Jack nach Frankreich zurückverfolgen. Dort und in Venedig hat man das Spiel “Vingt et Un” entwickelt, was nichts anderes als 21 bedeutet. Die wirkliche Entwicklung findet sich aber dann bis in die Neuzeit bei den Einwanderern auf den amerikanischen Kontinent. Während man in Europa noch lange Zeit andere Black Jack Regeln entwickelt hat, entwickelte sich mit dem Monopol der Glücksspiele in Las Vegas eine ganz eigene Kultur für das Spiel und letztlich die Version, die man heute in den Casinos spielt und die man auch im Internet finden kann.

Mit den Immigranten aus Frankreich kam das Spiel letztlich in einer größeren Gemeinde an und schnell hat es sich in den illegalen Casinos zu einer der beliebtesten Formen von Glücksspiel entwickelt. Dabei half mit der Einführung der legalen Casinos vor allem die Promotion dieses Spiels – es gab höhere Auszahlungen für erfolgreiche Spieler. Den letzten großen Sprung machte Black Jack aber mit der Einführung der Casinos im World Wide Web. Jetzt brauchte es keine Bank und keinen Dealer mehr, um die verschiedensten Varianten der Black Jack Regeln zu jeder Zeit und an jedem Ort auf der Welt zu spielen.

Die Black Jack Regeln Infografik

Blackjack Regeln Infografik

Black Jack Regeln Infografik – Quelle: Pinterest #Gambling Land

Die unterschiedlichen Arten von Black Jack

Natürlich gibt es auch heute nicht die eine oder die einzige Variante, in der das Spiel gespielt wird. Es gibt zwar eine Version, die man bei den meisten Casinos und bei den meisten Portalen im Internet findet, allerdings haben sich viele Anbieter darauf spezialisiert, auch die anderen Formen des Spiels zur Verfügung zu stellen. Die wohl beliebteste Form läuft aber noch so, wie das Spiel einst im Mittelalter entwickelt wurde: Das Ziel ist es, mit verschiedenen Kombinationen von Karten 21 Punkte zu erreichen – oder zumindest die Kombination der Bank zu überbieten ohne dabei selbst über 21 Punkte zu kommen. Dabei gibt es einige Spezialfälle und Hilfen, mit denen man nicht nur den Gewinn noch einmal steigern kann, sondern auch noch eine höhere Chance hat, am Ende ohne Verlust aus dem Spiel zu gehen. Einige Beispiele:

  • Insurance: Hat die Bank ein Ass, erhöht sich natürlich die Chance auf ein Black Jack deutlich. Mit einer Insurance sorgt man dafür, dass man den möglichen Gewinn steigern kann. Nur wenn die Bank am Ende keinen Black Jack hat, wird die Insurance eingezogen. Bei den meisten Varianten ist die Insurance die Hälfte des Einsatzes.
  • Split: Hat man mit den ersten beiden Karten gleichwertige Karten gelegt – etwa zwei Bildkarten – lässt sich das Feld teilen und man spielt mit zwei verschiedenen Einsätzen und Bereichen weiter. Das kann die Gewinnchance verdoppeln, aber natürlich auch den Verlust.
  • Double: Mit dem Verdoppeln des Einsatzes kann man unabhängig der eigenen Werte noch einmal den Gewinn verdoppeln. Danach wird aber nur noch eine Karte ausgespielt.

Mit Bust gibt es auch noch einen anderen Spielzug, der interessant sein kann. Das besondere an diesem verschiedenen Special ist es, dass sie je nach Casino und Spielstil vorhanden oder eben nicht vorhanden sein können. Vor dem Einstieg sollte man sich also in jedem Fall mit den Besonderheiten des Tisches und mit den individuellen Regeln der Bank beschäftigen, bevor man den ersten Einsatz legt. Sie bedeuten bei richtiger Nutzung aber auch eine deutliche Steigerung der eigenen Chancen. Das zeigt auch, dass Black Jack kein reines Glücks- sondern in bestimmten Bereichen auch ein Fähigkeitsspiel ist.

Die Entwicklung von Black Jack im Internet

Mit den Casinos und Varianten im Internet haben sich die Black Jack Regeln zwar nicht verändert, aber es gab und gibt immer mehr Spieler, die in diesem Bereich tätig sind. Black Jack hat sich mit dem Internet zu einer der beliebtesten Formen von Casinospielen im Internet entwickelt und selbst bei den großen Anbietern für Sportwetten findet sich in den Mini-Casinos auf der Seite meist mindestens eine Variante von 21. Die Suche nach den besten Spielen ist natürlich eine Frage des eigenen Geschmacks, denn im Internet hat man auch noch die Auswahl an verschiedenen Designs und Varianten, die den Spielspaß und die Atmosphäre beim Spiel steigern sollen. Ein guter Anbieter ist hier Gold wert – denn nur so kann man sich richtig konzentrieren. Da im Internet auch das “Zählen” wegfällt, wird der Schwierigkeitsgrad noch einmal ein wenig erhöht.Wer Black Jack erfolgreich spielen möchte, muss nicht nur die Black Jack Regeln gut beherrschen und wissen, wie man in welcher Situation richtig reagiert. Es geht vor allem darum, dass man übt und die verschiedenen Wahrscheinlichkeiten entsprechend der eigenen Karten kennt. Es ist eine Mischung aus Glück, Erfahrung und Fähigkeit für dieses Spiel, das am Ende dafür sorgt, dass die eigene Chance für einen hohen Gewinn erhöht wird. Dank der vielen Möglichkeiten im Internet und der kostenlosen Varianten, sollte es kein Problem sein, bei den verschiedenen Casinos im Internet die Übung zu finden, um am Ende zu einem Meister von diesem alten und sehr beliebten Kartenspiel zu werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *